Der Gutschein für die gute (Klavier)Stimmung

˅ ˄

Über das Schenken

In einer Kultur, in der sich die Menschen darüber Gedanken machen, was sie anderen Menschen schenken können, kann so viel nicht schief gehen. Denn in einer derart positiv geprägten Gesellschaft herrscht nicht das von dem verstorbenen Vordenker Frank Schirrmacher so eindrucksvoll warnend beschriebene Ego.

Für uns Menschen spielt die Musik ein viel wesentlichere Rolle, als es gemeinhin vermutet wird. Kinder sind aufgrund ihrer Musikalität im Stande, noch ohne großartige Verstandesleistungen die Muttersprache perfekt zu lernen. Für Jugendliche ist die Musik ein erster Berührungspunkt mit den in ihrem Leben immer wichtiger werdenden Gefühlen. Kinder wie Erwachsene nutzen Musik, um Stress abzubauen. Alte Menschen bedienen sich der Musik, um ihre Motorik sowie ihr Gedächtnis an ihr Alter angepasst üben zu können. Die Klavierspieler haben den vielfältigen Nutzen des Musizierens regelrecht kultiviert: Der Wohlklang ihres Pianos vermittelt ihnen das wunderbare Gefühl der Selbstharmonisierung. Doch wenn das Klavier verstimmt ist, wird aus der Hörlust ein Hörfrust. Daher freuen sich Klavierspieler ganz besonders, wenn Sie ihnen einen Gutschein für gute Stimmung schenken!

˅ ˄

Gute Stimmung

Eigentlich brauche ich Ihnen nichts über die Gute Stimmung zu erzählen. Dennoch lohnt es sich, einen Moment innezuhalten. Denn gute Stimmung ist schlicht unser Lebenselixier. Eines der beeindruckendsten Beispiele ist das Verliebtsein. Wenn wir verliebt sind, ist alles auf der Welt wunderbar. Die Welt erscheint uns in den schönsten Farben. Alles gelingt uns wie von selbst. Jede Sekunde ist Gold wert.

Und umgekehrt ist die Zeit keinen Cent wert, wenn wir schlecht gelaunt sind. Nichts will uns gelingen. Wir nerven unsere Umgebung und werden zu sozialen Klimavergiftern.

Wenn Sie die Wahl haben, würden Sie sich bestimmt für die gute Stimmung entscheiden. Indem Sie einem anderen Menschen gute Stimmung schenken, werden Sie selbst gut gestimmt. Probieren Sie es aus! Die Rückwirkung des Schenkens ist eine erwünschte Nebenwirkung.

˅ ˄

Die gute Klavierstimmung

Für Klavierspieler spielt die gute Stimmung ihres Instruments zusätzlich noch eine besondere Rolle. Denn die Gestimmtheit lädt die Spieler dazu ein, sich öfters am Piano mit Harmonie aufzuladen. Das bedeutet gleichzeitig, dass die Klavierspieler im Verlauf der Synchronisierung über die Musik Stress abbauen. Die Erkenntnis, dass lebenslanges Lernen möglich ist, passt in die Zeit einer älter werdenden Gesellschaft. Daher durften die Wissenschaftler vor nicht allzu langer Zeit herausfinden, dass wir tatsächlich imstande sind, lebenslang neue Nervenzellen sowie synaptische Verbindungen zu bilden. Aber die Einsicht, dass es der Stress ist, der nicht nur unsere Lebensqualität sondern unser Leben mit immer massiveren Krankheiten torpediert, würde Konsequenzen verlangen, die den aktuellen Verlauf der Industrienationen möglicherweise empfindlich stören. Daher ist es gerade nicht konform, eine derartige Einsicht wissenschaftlich zu belegen, und somit können uns auch die Mediziner nicht ausdrücklich vor den Folgen von Stress warnen. Klavierspieler haben den romantischen Klavierklang sowie die zauberhaften Eigenschaften des Musizierens für sich als Mittel ihrer Wahl gegen Stress schon vor langer Zeit entdeckt und kultiviert. In dem Zusammenhang ist die gute Stimmung der kleine aber bedeutende Punkt auf dem i, der im Zusammenspiel mit dem Wohlklang des Pianos den Wirkungsraum des Klavierspiels zur Pianosphäre werden lässt.

Anbieter
Orte
Kollegen können sich hier mit Ihrem Angebot kostenlos eintragen lassen:pr@eludio.de
Nach oben ˄ Zu den Orten ˃